Wir sind Fachleute für Werkstoffe.
  
Moderne Spektrometer für die Weiterbildung in der Spektrometrie

Was ist Spektrometrie?

Die Spektrometrie ist ein äußerst leistungsfähiges Werkzeug für die Untersuchung des Aufbaus und der Zusammensetzung von Materialien. Die optische Emissionsspektrometrie (OES) und die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) nutzen beispielsweise zur Bestimmung der chemischen Zusammensetzung eines Werkstoffes die elektromagnetische Strahlung, die dieser Werkstoff bei entsprechender Anregung aussendet.
 
Diese elektromagnetische Strahlung wird in der Elektronenhülle der Atome erzeugt und ist für jedes chemische Element charakteristisch und unverwechselbar. Diese Tatsache bildet die Grundlage der qualitativen Materialanalyse (was ist erhalten?) und der quantitativen Materialanalyse (wie viel ist enthalten?).
 
Mit Hilfe der Energie bzw. Wellenlänge der Strahlung können die chemischen Elemente identifiziert werden, aus denen der Werkstoff aufgebaut ist. Aus der Intensität dieser Strahlung werden die Konzentrationen der Elemente bestimmt. Spektrometrische Verfahren gestatten eine sehr schnelle chemische Analyse mit hoher Genauigkeit und sehr kleinen Nachweisgrenzen.

 
Wenn Sie weitere Fragen zu unseren Dienstleistungen "rund um die mobile Spektrometrie" haben, dann nutzen Sie bitte die angegebenen Kontaktdaten und sprechen uns an. Wir beraten Sie gern!

  •  
  •  
Kontakt

Ihr Ansprechpartner zum Thema

W.S. Werkstoff Service Mitarbeiter Marcel Müller

 

 

 

Herr Marcel Müller
+49 (0)201 / 316 844 - 26
info@werkstoff-service.de

Diese Kontaktadresse als .vcf Datei direkt in Ihr Adressbuch übernehmen Diese Kontaktadresse als .vcf Datei direkt in Ihr Adressbuch übernehmen

Verfolgen Sie uns auf ...
facebook bunt Twitter bunt G+ bunt Xing bunt