Wir sind Fachleute für Werkstoffe
  
Spektro Seminare bei der Werkstoff Service GmbH

Tages Seminar Spektometrie in der Waschkaue

Bereits zum zweiten mal hielten die Firmen W.S. Werkstoff Service, Spectro Analytics und ELTRA Elemental Analyzers das „Praxisseminar Spektrometrie“ im Konferenzraum „Waschkaue“ des Triple-Z ab.

Eindrücke Tages Seminar Spektrometrie 2015

Das mit über 30 Personen gut besuchte Seminar verbindet fachliche Vorträge mit der Vorführung und praxisbezogener Arbeit an stationären und mobilen Spektrometriegeräten zur Metallanalyse.
Die Verbindung von einem perfekt ausgestattetem Seminarraum im industriellen Ambiente, mit interessanten Fachvorträgen, ausreichend verfügbarem Platz für mehrere Spezialgeräte, an denen dann die Teilnehmer in kleinen Gruppen verschiedene Arbeitsweisen und Möglichkeiten der Geräte ausprobieren können, macht den Reiz des Praxis-Seminars aus. 

Kleine Gruppen an vielen Geräten - Tages Seminar Spektrometrie

„Es ist toll, wenn man zwischen den Vorträgen, auch mal aufstehen und direkt ausprobieren kann, was man gerade theoretisch erst erfahren hat. Man sieht sofort die Lern-Erfolge“, erklärte eine Teilnehmerin und liefert so auch die Erklärung, warum diese Spektrometrie Tagesseminare so erfolgreich beim Fachpublikum angenommen werden. Insbesondere wenn die Seminarteilnehmer eigene Proben zur analyse mitbringen ist sofort ein Praxisbezug hergestellt.
 
Gespräche untereinander am Rande des Tages Seminar Spektrometrie März 2015 

Ein weiterer Grund, ist für den Erfolg der Seminare mindestens genauso wichtig. Die direkte Nähe zum Bistro „Kanne Lohni“, denn so erhalten die Teilnehmer untereinander auch die Möglichkeit die neuen Erkenntnisse zu besprechen und innerhalb der Branche zu netzwerken. „Ein nicht unwichtiger Faktor“, hebt Werkstoff Service Mitarbeiter Thomas Kluth hervor, denn schon die alten Römer wussten: „Ein leerer Magen studiert nicht gern“. Und verbindet damit auch einen Dank an die Gastronomie und Bewirtung in unmittelbarer Nähe zum Konferenzraum, die für steten Gebäck und Kaffeenachschub gesorgt hat.

Fachliche Fragen werden sofort beantwortet - Tages Seminar Spektrometrie

Die Vorträge behandelten die Themen: Grundlagen der OES, Grundlagen der RFA, Grundlagen der Elementaranalytik, sowie einen Vortrag über Messunsicherheiten in der Spektrometrie.Die Vorträge wurden von Herrn Dr. Andreas Theisen und Herrn Dr. Ingo Poschmann gehalten.

Alle Infos finden sich im Skript und zahlreichen Unterlagen wieder Handout und zahlreiche Unterlagen gab es am Tag 4 - Eindrücke Tages Seminar Spektrometrie März 2015

Alle Infos finden sich im Skript und zahlreichen Unterlagen wieder. 

  •  
  •  
Kontakt

Ihr Ansprechpartner zum Thema

WS Mitarbeiter Eric Poschmann

Herr Eric Poschmann
+49 (0)201 / 316 844 - 13
TrainingCenter@werkstoff-service.de

Bild / Link: Diese Kontakt als .vcf Datei direkt in Ihr Adressbuch übernehmen Kontakt als .vcf Datei

Verfolgen Sie uns auf ...
facebook bunt Twitter bunt  Xing bunt
Weitere WS Seminare ...
Messunsicherheiten gibt es nicht nur in der Spektrometrie. Wussten Sie schon, das wir dem Thema Messunsicherheiten
drei eigene WS Spezial Seminare widmen?!
 
Alle WS Spezial-Seminare, (auch die Messunsicherheiten Seminare) unsere Kurse, Inhouse-Schulungen, Qualifizierungen und Weiterbildungen des Werkstoff Service rund um die Themen Werkstofftechnik, Materialprüfung und Wärmebehandlung finden Sie hier kompakt auf einen Blick.